"Es gibt wenig beglückendere Momente als in einem Seminarwochenende bei Silke Beziehungsräume im Innen und Außen zu entdecken, nach denen man schon länger auf der Suche war. Möglich wird das dort, wo sich Menschen aufeinander einlassen und sich ebenso auf eine einfühlsame Leitung durch Silke verlassen können. Zwischen bewegten Körpern und bewegten Stimme werden viele Dinge sicht- und spürbar, wie und wo Kontakte erlebbar sein können. Eine Empfehlung für alle Suchenden…"

Joachim U.

Stimme, Sprache, Vagusbalance

"Ich hatte das Glück den Workshop "Stimme, Sprache und Vagusbalance" bei Silke zu besuchen. Silke ist eine besonders sympathische und wunderbar authentische Trainerin, die auch komplexe Themen auf den Punkt bringt. In ihrem Workshop erlebt man das Zusammenspiel von Stimme und Nervensystem. Alle Teilnehmer:innen konnten sich wertvolle Erkenntnisse sowie ihr ganz persönliches Kraft- oder Entspannungsmantra mitnehmen. Die drei Tage waren eine bewegende und wertvolle Erfahrung, die ich nur von Herzen empfehlen kann" 

Carina A.

Stimme, Sprache, Vagusbalance

""Silke’s Arbeit und die Erfahrungen in der Gruppe schwingen nach. Es ist in mir ein neuer Raum aufgegangen. Ich fühle mich mir selbst ein Stück näher. Ich schätze ihre feine Art und Arbeit sehr."

Lukas W.

Stimme, Sprache, Vagusbalance

„aus einer engen Kehle, sich stimmvoll zu öffnen. Lachen, Berührt und in echten Kontakt mit sich und den anderen in der Gruppe sein.

Es eröffnet sich bei diesem Seminar mit Silke ein Raum, wieder einen Ausdruck seines Selbst zu finden, zu tönen und auch zu teilen.

Äußerst interessant, erkenntnis- und lehrreich die Themen Vagus und Polyvagal: Danke Silke für dieses wunderbare Seminar.“

Claudia Sch.

Stimme, Sprache, Vagusbalance

"nach den drei tagen habe ich das gefühl, dass jetzt viel mehr von mir auf der welt ist. beziehungsweise durch beziehung und klingen für mich erst erkennbar geworden ist."

Ulrike J.

Stimme, Sprache, Vagusbalance

Silke führt das Seminar auf eine sehr feine und klare Art, so dass eine sehr vertrauensvolle Stimmung entstanden ist in unserer Gruppe. Ich hab mich jederzeit sehr wohl gefühlt, und bin inspiriert und beseelt nach Hause gefahren.

Daniela Sch

Die Melodie meines Wesens / Lentas

"Dein Seminar war für mich eine neue Erfahrung – ich war wirklich überrascht wie sich Stimme und Töne auf den ganzen Körper auswirken (entspannen, beruhigend, ausgleichend…..so habe ich das empfunden).

Jetzt versuche ich Töne in meine Yoga- bzw. Rückenübungen einzubauen….

Danke für die schöne gemeinsame Woche an diesem tollen Ort und die Begegnung mit so herzlichen Menschen."

Karolin V

Die Melodie meines Wesens / Lentas

"In Silkes Seminar "die Melodie des eigenen Wesens" lernt man ganz neue Zugänge zum Körper, die auf verblüffende Weise eine neue Haltung und ein Öffnen der Körperräume bewirken. Man fühlt sich aufrecht und gleichzeitig leicht.
Wie darf man sich das vorstellen?
Durch das Tönen von Vokalen und Konsonanten richtet sich der Körper auf. Ganz leicht und spielerisch, ohne Krampf. Gleichzeitig wird man herrlich ruhig, durch die Anregung des Vagusnerves, der für Beruhigung zuständig ist.
Silke hat verschiedene Körperübungen, wie zb Yoga und Qi Gong, mit dem Tönen von Vokalen, bzw Konsonanten oder Silben, verbunden. Das erzeugt einen zusätzlichen Wert der Übungen.
Ich habe sonst noch nirgends diese Art des Zugangs erlebt. Und es hat mir sehr gut getan.
Zusätzlich bietet sie diverse Meditationen und Tanz an. Mit viel Freude, Leichtigkeit und spielerischer Herangehensweise ist dieses Seminar wirklich eine Bereicherung für mich gewesen.
Und die wunderbare Aussicht vom Seminarraum aufs kräftig blaue Meer ist ebenfalls sehr heilsam.
Und was unbedingt auch erwähnt werden muss: das Essen, das vom Seminarzentrum angeboten wird, es wird jeden Tag mit den besten, frischen Zutaten, auch auf Wunsch vegan, gekocht, ist ehrlich das Beste, was ich in Griechenland je gegessen habe.
Das alles klingt zu gut, um wahr zu sein.
Ist es aber trotzdem!"

Brigitte M

Die Melodie meines Wesens / Lentas

Ich sitze am Strand und lausche den Wellen, sie rauschen (heute heftig) wie die Vibrationen der Laute und Töne und Buchstaben, Vokale und Konsonanten, die wir in den letzten Tagen auf die Reise durch unseren Körper geschickt haben. Spezielle Töne für spezielle Regionen, anregend, beruhigend, aufmunternd, aktivierend, ruhig und stabil machend. Jeden Tag anders. Feine Übungen für den Körper, für die Seele, für den Geist. Mit unglaublicher Wirkung und unglaublicher Ressonanz - auf allen Ebenen. Wunderbarer Ort, wunderbare Übungen, wunderbare Begleiterin, unsere Silke! Much love and thank you, oder besser efcharisto poli.

Andrea Ü

Die Melodie meines Wesens / Lentas

"In Silkes Workshop „Theater Spielen & Improvisation“ bin ich aus reiner Neugierde gelandet und bin sehr froh, dass ich mich mit diesem Schritt aus meiner Komfortzone bewegt habe.

Für die gemeinsame Zeit, die ich dort mit Silke und der wunderbaren Gruppe verbracht habe, war ich viel mehr bei mir, als ich es oft im Strudel des Alltags bin - auch wenn wir spontan in die unterschiedlichsten Rollen schlüpfen durften. Es war ein richtiges Erlebnis! Silke strahlt so eine Ruhe aus und hat ehrliches Interesse an jeder teilnehmenden Person. Sie zeigt einem, was es heißt, die Leute so anzunehmen wie sie sind und schafft durch diesen Zugang eine tolle Atmosphäre in ihrem Workshop.

Neben des unglaublich schönen Kreativ-Sein-Dürfens, des vielen gemeinsamen Lachens, den Momenten der Stille aber auch der Bewegung … war eines meiner schönsten Erfahrungen das JA zu unseren Mitmenschen zu erfahren. Sich auf etwas Unbekanntes einzulassen, sich auf den Moment einzulassen und zu schauen was passiert. Auf andere eingehen, Feinfühligkeit… So vieles, was uns alle (auch im Alltag) wohl etwas näher bringen würde. 

Hätten wir uns alle als Fremde, zB an einer Straßenbahn-Haltestelle getroffen, wären wir wohl alle ohne ein Wort aneinander vorbei gezogen. Wie hätten uns wohlmöglich - abgelenkt vom Alltagsrauschen - nicht einmal registriert. In Silkes Workshop wurden wir Teilnehmenden zu einer wundervollen Gruppe von Menschen, die für ein paar Stunden einfach Mensch sein durften!"

Danke Silke für alles! Wir sehen uns bestimmt bald wieder :-)

(Arlen, Controllerin im Medizintechnik-Bereich)

Arlen / Controllerin im Medizinbereich

TheaterSpielen und Improvisation

Möchten Sie gerne über meine Angebote am Laufenden bleiben? - Abonnieren Sie meinen Newsletter. Datenschutz
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus.
Kontakt