"Ich arbeite schon seit einigen Jahren mit Silke und konnte von Beginn an die Wirkung auf mich, meine Haltung, meinen Ausdruck und auch auf meine Stimme, die ich plötzlich viel lieber hörte, spüren. In meiner Arbeit bewege ich Menschen in Veränderungsprozessen – das geht umso besser, je mehr ich bei mir bin und authentisch und selbst sicher auftrete.

Silke hat ein feines Gespür und ist eine aufmerksame Beobachterin, was mich weiter bringen wird. Sie verfügt über eine Unzahl an Instrumenten und Zugängen aus unterschiedlichen Disziplinen und findet immer die wirksame Übung. Mir gefällt ihr Engagement und Interesse an den Menschen, mit denen sie arbeitet. Auch in Seminaren, in Gruppen habe ich das Gefühl, dass sie sich auf jede/n persönlich einläßt.

Vielen Dank für die vielen Impulse und die Aspekte meiner Person, die du mir eröffnet hast."

Hubert Dolleschall / Unternehmensberater

 

"Frau Jandl gelingt es durch ihre vortreffliche Intuition genau dort anzusetzen wo es den meisten Erfolg bringt. Dazu kommen ihre Erfahrung und ihr Fachwissen: ich fühlte mich wunderbar begleitet und dann gewappnet für die kommenden neuen Herausforderungen. Durch ihre einfühlsame und humorvolle Art war es leicht für mich, mich zu öffnen um viel Neues zu lernen und auch gleich umzusetzen!"

Mag. Doris Schmid, Shiatsu Therapist & Life Essence Mentor

Einzelarbeit

"Das Seminar "Melodie meines Wesens" ist für mich ein Glücksfall. Die Übungen lösen Verspannungen und wirken auf das Unter- bzw. Unbewusste
und lassen neuen Freiraum gewinnen. Silke ist die behutsame und geduldigwache Begleitung zu einem inneren Prozess, den sie erst möglich macht. Es ist reine Freude und große Bereicherung, sie zu erleben."

Christa Heeger

Seminar,Melodie meines Wesens

"Spielen gibt Leichtigkeit fürs Leben - Für mich ist das Improvisieren eine Probebühne fürs Leben, man kann bisher ungelebte Seiten von sich entdecken und neue Rollen ausprobieren. Es ist ein Ernst darin, der unglaublich Freude macht. Wir lachen sehr viel. 

Vorsicht, Spoiler: Spielen berührt – und verändert. 

Bei Silke bin ich sehr gern und das seit einigen Semestern. Sie leitet den Workshop mit sehr viel Feingefühl – für die Gruppe wie für die einzelnen TeilnehmerInnen. Sie eröffnet einen Raum, in dem sich jedeR entfalten kann."

Angela Lau / Digital Marketing & Sound Artist

Theater & Improvisation, fortlaufende Gruppe

"Silkes Arbeit hat mich nachhaltig geistig und auch körperlich inspiriert.

Ich hätte mir vor dem Besuch des 12-Sinne Seminars, das Silke gemeinsam mit Rolf Seyfried geleitet hat, nie gedacht, wieviel Raum "Tönen" schaffen kann und dass richtiges Atmen und Gehen so viel mit innerer Auf- und Ausrichtung zu tun haben.

Silke schöpft methodisch aus einer riesigen Schatzkiste und ihre konkrete Herangehens­weise ist von grosser Intuition und Fein­fühligkeit getragen. Silke hat die Gabe, auf jede TeilnehmerIn so einzugehen, dass sie Ihr Wesen auf ihre Weise entfalten und es ganz klar spüren kann. Nach dem wunder­schönen Seminar am Traunsee waren alle Teilnehmer verwandelt, ihrem lichten Wesenskern ein Stück näher."

Sonja Gruber / Journalistin

Von der Lust sich zu wandeln

"Sehr stimmungsvoll u. entschleunigend; auch durch Ruhe und Gelassenheit der Trainerin mit angenehmer Stimme - erholsam und eine gute Möglichkeit, um seinen "Akku" aufzuladen.

 Interessante TeilnehmerInnen und Gespräche, aber auch genug Zeit für sich selbst - neben der Arbeit an der Stimme stille Phasen abwechselnd mit Tanzen, Tönen u. Meditationen in Bewegung an einem lauschigen Ort und wundervollen Strand in Südkreta;

 Yogahaus ist ein idealer Veranstaltungsort - Dachterasse traumhaft kein Massentourismun weit und breit"  

Peter Sommersguter - Marketing & Sales, begeisterter Laiendarsteller

Seminar, Die Melodie meines Wesens

"Wenn man seinem Körper und seiner Seele etwas Gutes tun möchte, dann ist es eine hervorragende Idee, an dem Seminar "die Melodie meines Wesens" teilzunehmen.Man hat die Gelegenheit sich selbst auf eine ganz neue Art kennenzulernen. Dass man sich über die eigene Stimme und den Tönen, die aus einem raus kommen, begreifen darf, ist ja eher selten.

Silke schafft es mit viel Enthusiasmus, Freude und Humor, das eigene Wesen hervor zu locken, indem man viele Übungen kennen lernt, wie Yoga mit Tönen zb., welches ein ganz neues Körpergefühl erzeugt und dadurch auch ein neues Seinsgefühl. Sie hat ein großes Reportoire an Übungen und geht auf jeden einzelnen liebevoll ein.

Man übt auf einer offenen Terrasse mit Blick über das blitzblaue Meer. Und am Abend kann man es sich in dem schönen, gemütlichen Dorf Sougia gut gehen lassen. Ich habe es sehr genossen!"

Brigiite Müllauer/Psychotherapeutin

Seminar, Die Melodie meines Wesens

"Mir hat es gefallen da ich viel kennengelernt hab - Methoden und Menschen. Das Programm war maßvoll und nicht überfordernd und man hatte immer auch Zeit dazwischen zu chillen ;)

Was ich unbedingt erwähnen muss ist, dass sich meine Stoffwechsellage sehr verbessert hat. Übungen und auch Atmosphäre haben sich positiv ausgewirkt. Sougia ist ein toller ruhiger Ort. Auch Wanderungen und schöne Spaziergänge sind möglich - zb zur nahegelegenenen Kapelle mit Blick auf Sougia und Meer (20min) oder zu den Tempelruinen nach Lissos (1,5 Std)"

Gabriele Malina, Bibliothekarin

Seminar, Die Melodie meines Wesens